top of page

Zweite verliert unglücklich

Am 3. Spieltag der laufenden Saison traf unsere zweite Mannschaft auf die SG Striegistal 2 / Hainichen 2. Bei der Betrachtung des bisherigen Saisonverlaufs konnte die Ausgangslage für beide Mannschaften nicht unterschiedlicher sein. Nach der 0:5-Auswärtspleite in Claußnitz waren unsere Jungs auf Wiedergutmachungskurs, während die Gäste der Spielgemeinschaft mit einem 11:1-Erfolg gegen Rochlitz im Rücken anreisten.



Unsere Zweite setzte die besprochenen Dinge von Spielbeginn an um und bereits in der 5. Minute sorgte Steve Blumstengel für Aufregung, als er aus gut 30 Metern Entfernung knapp über das Tor schoss. In der 10. Minute bot sich Ronny Kempe eine vielversprechende Gelegenheit, den Führungstreffer zu erzielen, doch der gegnerische Torwart reagierte glänzend und vereitelte die Chance. Die 17. Minute brachte eine weitere Möglichkeit für den Mühlauer FV, als Josef Klapper nach einer Ecke über das Tor köpfte. In der 26. Minute verpasste Klapper erneut knapp das Ziel aus kurzer Distanz nach einer Ecke. Auch die Gäste versuchten ihre starken Offensivkräfte in Szene zu setzen, aber entweder fehlte die Präzision oder man scheiterte an Robbie Vasold im MFV-Tor. Die Geduld und der Offensivdrang unserer Jungs zahlte sich jedoch noch vor der Pause aus, denn in der 35. Minute gelang Steve Blumstengel per Kopfball nach einer Ecke von Patrick Glös das verdiente 1:0.


Ohne Wechsel ging es in die zweite Hälfte und unsere Jungs machten da weiter, wo sie aufgehört haben und kontrollierten über weite Strecken die Partie mit dem Willen noch mindestens einen Treffer nachzulegen. Aber die SG Striegistal 2 / Hainichen 2 wendete das Blatt. Es dauerte genau eine Stunde bis die Gäste wieder gefährlich vor das Mühlauer Tor kamen. Mit einem langen Ball auf die rechte Seite nutzten sie ihre Chance auch direkt und erzielten den ärgerlichen 1:1 - Ausgleichstreffer. In der 75. Minute gingen sie sogar mit 1:2 in Führung, wiederum durch einen langen Ball über die Abwehrkette. In der 90. Minute nutzte Striegistal 2 / Hainichen 2 die aufgerückte Mühlauer Mannschaft aus und erhöhte auf 1:3. Trotz zahlreicher Bemühungen konnte unsere Zweite in der Schlussphase nicht mehr zurückschlagen und somit gewann die SG Striegistal 2 / Hainichen 2 mit 3:1.


Nach der deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel gegen Claußnitz kann unsere Zweite, trotz Niederlage, auf diese Leistung aufbauen und jede Menge Dinge für das nächste Spiel (17.09.2023, 12:30 Uhr auswärts gegen SpG Rochlitz 2 / Milkau 2) mitnehmen. Mit der Hoffnung auf ein Ergebnis zu Gunsten des MFV.


Herren, 1. Kreisklasse, Staffel 1 - 3. Spieltag

Mühlauer FV 2 – SG Striegistal 2 / Hainichen 2 1:3 (1:0) Mühlau: Vasold - Reinhold (78' Dögel), Mann, J. Klapper, S. Greif - P. Greif, H. Richter (70' Lenny Berthold) - P. Glös (70' Walther), Blumstengel, Rezai (74' Rahming) - Kempe

Torfolge: 1:0 Blumstengel (35'), 1:1 (63'), 1:2 (75'), 1:3 (90') Zuschauer: 34

Commentaires


SPONSOREN UND PARTNER

bottom of page