top of page

Verdienter Heimsieg gegen Lunzenau


Im Heimspiel gegen den Tabellenprimus SV Fortschritt Lunzenau zeigte die 1. Männermannschaft des Mühlauer FV von Beginn an eine kämpferische und engagierte Leistung. Mit viel Einsatz und einem auf den Rängen spürbar riesigen Zusammenhalt gelang es dem Team, den Tabellenführer vor 175 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Gartenstraße mit 2:1 (2:1) zu bezwingen.


Von Anfang an war Mühlau die griffigere Mannschaft. Der frühe Führungstreffer durch Nick Raddatz setzte den Ton für das Spiel. Raddatz wurde über die linke Seite freigespielt und schloss souverän ab. Lunzenau versuchte, zurückzukommen, doch die Mühlauer Defensive stand sicher. Besonders durch schnelle Konter über Willy Hähnel blieb Mühlau stets gefährlich. Ein solcher Konter führte auch zum 2:0: Ein Steckpass fand Matteo Macht, der den Ball sauber einschob.


Lunzenau hatte kurz darauf seine erste große Chance, doch der Drehschuss von Alexander Dartsch wurde von Torhüter Daniel Raddatz sicher gehalten. Gegen Ende der ersten Halbzeit zeigte sich Lunzenau zunehmend frustriert und sammelte die ersten Verwarnungen. Kurz vor der Pause führte ein Ballverlust im Mittelfeld zu einem langen Ball auf Alexander Dartsch, der den Anschlusstreffer erzielte.


In der zweiten Halbzeit erhöhte Lunzenau den Druck, doch die Mühlauer Abwehr hielt stand, sodass es nicht zu nennenswerten Aktionen der Gäste kam. Die größte Chance für Mühlau hatte Nick Raddatz zehn Minuten vor Schluss, als sein Distanzschuss aus gut 30 Metern an die Latte krachte. Kurz vor dem Abpfiff versuchte es Raddatz noch einmal mit einem Schuss aus der Distanz, doch der Torhüter der Gäste parierte. Mitte der zweiten Hälfte wurde es etwas ruppiger, was auf beiden Seiten einige Verwarnungen zur Folge hatte.


Am Ende setzte sich Mühlau verdient durch, was unter dem Strich den sicheren 2. Tabellenplatz der Mittelsachsenklasse bedeutete. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Glückwunsch an den SV Fortschritt Lunzenau zum Staffelsieg und zum Aufstieg in die Mittelsachsenliga.

Männer, Mittelsachsenklasse, Staffel 1, 21. Spieltag

Mühlauer FV - SV Fortschritt Lunzenau | 2:1 (2:1)

Mühlau: D. Raddatz - H. Richter, Schröder (89' Elßner), Metzner, N. Raddatz, Macht, P. Richter, F. Klapper, P. Berthold (79' Kluge), Naumann, Hähnel

Tore: 1:0 N. Raddatz (2'), 2:0 Macht (20'), 2:1 (42')

Zuschauer: 175

Schiedsrichtergespann: Jens Gruttke - Sandro Schmidke, Lennox Herz



Comments


SPONSOREN UND PARTNER

bottom of page