top of page

Mühlauer FV 2 unterliegt LSV Sachsenburg mit 0:4



Unsere 2. Mannschaft hat am Sonntag ihr Auswärtsspiel beim LSV Sachsenburg mit 4:0 (2:0) verloren. Gegen den favorisierten Tabellenzweiten konnte man zwar lange Zeit gut mithalten, musste sich am Ende aber der Überlegenheit des Gegners beugen.


Von Beginn an war Sachsenburg das spielbestimmende Team. Mühlau stellte sich aber auf eine Abwehrschlacht ein und suchte aktiv die Zweikämpfe. Dies sorgte dafür, dass die Gastgeber mit ihren Bemühungen zu Beginn selten zu gefährlichen Torabschlüssen kamen. In der 11. Minute fiel dann aber doch das 1:0 für Sachsenburg. Mühlau wehrte sich und versuchte in der Folge, den Ausgleich zu erzielen und hatte mehrere Chancen dazu. In der 18. Minute hatte Eric Walther nach einem Freistoß von Sören Reinhold eine gute Möglichkeit, aber der Ball ging über das Tor. In der 20. Minute war Stefan Greif über die linke Seite durch, wurde aber von einem Gegenspieler gestoppt. Der anschließende Freistoß brachte nichts ein. In der 21. Minute versuchte es wieder Eric Walther mit einem Schuss aus der Distanz, aber der Schuss war zu harmlos. Nur acht Minuten später machte Tino Winkler seine Arbeit gut, indem er den Ball stark behauptete und den besser postierten Phillip Greif bediente, dessen Schuss aber am Tor vorbeiging. Kurz vor der Halbzeit, nachdem die Druckphase unserer 2. Mannschaft endete, erzielte Sachsenburg das 2:0 durch einen Abpraller nach einer Ecke. Das Mühlauer Team ging unverändert in die zweite Halbzeit und versuchte weiterhin, den Anschlusstreffer zu erzielen. Es kam aber anders: In der 66. Minute gab es einen Elfmeter für Sachsenburg, den der Schütze wuchtig zum 3:0 verwandelte. Mühlau konnte nach vorn jetzt weniger Nadelstiche setzen. Sachsenburg kontrollierte die Partie zunehmend und drängte auf den vierten Treffer. In der 83. Minute ließen die Kräfte und die Konzentration unserer Jungs nach und so führte ein Ballverlust im eigenen Aufbauspiel zum 4:0-Endstand.


Das Trainerteam war im Großen und Ganzen mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. Man hat den Kampf angenommen und Sachsenburg nicht nur in der Offensive vor Probleme gestellt. Auch wenn man sich natürlich ein anderes Ergebnis gewünscht hat, kann man mit gutem Gewissen in das nächste Spiel gehen. Dort trifft unsere 2. Mannschaft auf Tabellennachbar SV Wacker Auerswalde 2 am Sonntag, 12.11.2023. Anstoß am Sportplatz Mühlau ist 11:30 Uhr.


Männer, 1. Kreisklasse, Staffel 1, 10. Spieltag LSV Sachsenburg - Mühlauer FV 2 4:0 (2:0) Mühlau: Zeichardt, Mann, Reinhold, P. Greif, S. Greif, Müller (70' Bendig), Rahming, Walther, J. Klapper, Dögel, Winkler (79' Bergmann) Tore: 1:0 (11'), 2:0 (43'), 3:0 (66' Foulelfmeter), 4:0 (83') Zuschauer: 15 Schiedsrichter: Lukas Kupfer

Comentários


SPONSOREN UND PARTNER

bottom of page