top of page

F-Junioren bezwingen TSV Penig




Tolles Wetter, viele Zuschauer und fußballbegeisterte Bambinis – was will man mehr an so einem Dienstag Nachmittag im April. Unsere Kleinsten zeigten in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem super gepflegten Rasen des Sportplatzes ihr Können. Der Gegner hieß Penig – im vergangenen Jahr gab es noch eine Niederlage mit mehreren Toren Differenz. Aber unsere Jüngsten haben inzwischen viel dazu gelernt und werden immer besser. Das liegt auch an der durchweg sehr guten Trainingsbeteiligung.


Die erste Hälfte verlief relativ ausgeglichen mit einigen Chancen auf beiden Seiten. Der Rückstand kurz nach der Pause wurde problemlos weggesteckt, denn Annabell traf in der Mitte des zweiten Durchgangs mit einem schönen Schuss zum Ausgleich. Und es wurde weiter gekämpft. Schließlich belohnte Lennart die tolle Moral noch mit dem Siegtreffer zum 2:1. Alle Bambinis, egal ob auf Mühlauer oder Peniger Seite, zeigten an diesem Tag einen starken Einsatzwillen und begeisterten ihre Eltern sowie Trainer. Nach dem Schlusspfiff durfte jeder noch einmal einen Neunmeter schießen.


Mühlauer FV – TSV Penig 2:1 (0:0)

Aufstellung: Elmar, Lenny, Elias, Oskar, Adam, Lennart (1), Lucia, Annabell (1), Mia, Tom, Richard

Comments


SPONSOREN UND PARTNER

bottom of page