top of page

Auswärtssieg: MFV dominiert in Göritzhain


Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle trat die erste Mannschaft des Mühlauer FV mit einer starken Elf beim Auswärtsspiel gegen den SV Rotation Göritzhain an. Von Beginn an zeigte Mühlau seine Überlegenheit und kontrollierte das Spielgeschehen, obwohl Göritzhain mit allen Spielern defensiv stand und es den Gästen schwer machte, sich durchzukombinieren.

Der erste Treffer ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Nach einem Einwurf an der Eckfahne entwickelte sich ein kurzes Hin und Her, bis Paul Richter den Ball Richtung Strafraum flankte. Nick Raddatz nahm den Ball nach ein, zwei Berührungen mit und schob ihn präzise ins rechte untere Eck zum 1:0. Auch das 2:0 ging auf das Konto von Nick Raddatz, der einen eigenen Angriff einleitete. Er spielte einen flachen Pass durch die Mitte zu Matteo Macht, der den Ball gekonnt über die Abwehr in die Gasse hob. Nick nahm den Ball direkt und überwand den Torhüter mit einem feinen Heber.

Mit einer komfortablen 2:0-Führung ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel kam Göritzhain etwas druckvoller aus der Kabine, doch Mühlau ließ sich davon nicht beeindrucken. Matteo Macht hatte sofort eine Riesenchance nach einem Pass von Nick Raddatz, vergab jedoch. Wenige Minuten später ergab sich eine ähnliche Situation: Wieder schickte Nick Raddatz Matteo Macht durch die Schnittstelle, und diesmal verwandelte Macht souverän im Eins-gegen-Eins gegen den Torhüter zum 3:0.

Göritzhain gab sich nicht auf und erzielte kurz darauf den Anschlusstreffer zum 3:1. Doch Mühlau blieb dominant und stellte den alten Abstand schnell wieder her. Nick Raddatz traf erneut zum 4:1, nachdem er über die linke Seite geschickt wurde. Anstatt den Ball in die Mitte zu passen, nutzte er die Gelegenheit und schob den Ball aus halblinker Position durch die Beine des Torhüters ins Netz. Das Spiel endete mit einem ungefährdeten 4:1-Sieg für den Mühlauer FV. Göritzhain konnte keine nennenswerten Chancen herausspielen, während Mühlau das Spiel jederzeit im Griff hatte.

Männer, Mittelsachsenklasse, Staffel 1, 18. Spieltag

SV Rotation Göritzhain - Mühlauer FV 1:4 (0:2)

Mühlau: D. Raddatz - H. Richter, Metzner, N. Raddatz, Macht, P. Richter (77' M. Jost), Herrmann, F. Klapper, P. Berthold, Naumann, J. Jost (58' Schröder)


Tore: 0:1 N. Raddatz (13'), 0:2 N. Raddatz (33'), 0:3 Macht (53'), 1:3 (58'), 1:4 N. Raddatz (65')

Zuschauer: 87

Schiedsrichtergespann: Max Cornel Schille - Lukas Kupfer, Theo Klinge



Comments


SPONSOREN UND PARTNER

bottom of page